Feature Verkaufspferde

RABAH AL AYUR, Jahrgang 2018

RABAH AL AYUR, Berber-Hengst Jahrgang 2018 -3
Berber-Hengst zum Verkauf
geb.: 16.06.2018
Fuchs
Endstockmaß: ca. 153 cm
Vater: Lasnami
Mutter: Derhja (von Vharib)
Rabah bedeutet “Der Sieger”
 
Rabah bedeutet übersetzt “der Sieger” – und das wünschen wir ihm zukünftig für viele Wettbewerbe.
Die besten Voraussetzungen dafür bringt er mit!
 
Als Großvater mütterlicherseits hat Rabah den hochprämierten Berber-Hengst Vharib vorzuweisen. Seine Großmutter mütterlicherseits ist gleichzeitig auch die Mutter des gekörten Berber-Hengstes Wichozane.
Rabahs Vater Lasnami ist ein Originalimport aus Algerien. Ein seltenes Juwel aus den Ursprungsländern. Lasnami und auch seine Nachzucht wurde auf internationalen Zuchtveranstaltungen mit Höchstnoten bewertet. Er hat ausgezeichnete Gänge und eine hohe Springveranlagung.
 
Rabah ist ein kleiner Hengst mit großem Potential, sowohl als herausragendes Zucht- als auch als ausgezeichnetes Reitpferd.
Er hat einen sehr kompakten Körperbau im gewünschten Quadrat-Format und sehr elegante, tänzerische Bewegunge
Rabahs wunderschöne Fuchsfarbe macht ihn zudem optisch zu einem absoluten Eyecatcher.
 
Rabah lernt bei uns das Fohlen-ABC, wird regelmäßig entwurmt und wächst absolut naturnah in anspruchsvollem Gelände im großen Stutenherdenverband auf. Durch das Miteinander mit seinen gleichaltigen Halbgeschwistern und den anderen Pferden aus der Herde im Alter von ein bis 25 Jahre ist er bestens sozialisiert.
 
Wir verkaufen unsere Pferde ausschließlich in Offenstallhaltung bzw. tagsüber Auslauf- und nachts Boxenhaltung und möchten mit den neuen Besitzern auch nach dem Kauf in regelmäßiger Verbindung stehen.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.