Fohlenaufzucht - naturnah und behütet

Unsere Fohlen werden im Stall oder Auslauf direkt am Haus geboren. So werden sie von Anfang an mit ins “Familienleben” integriert und lernen Hunde, Kinder und den sonstigen Trubel, den ein Hof mit seinen Bewohnern so mit sich bringt, sofort kennen. Schon in den ersten Tagen üben wir mit ihnen Aufhalftern und Hufe geben. Auf diese Art und Weise entwickelt sich von Anfang an eine sehr enge und schöne Bindung an den Menschen. Die Fohlen dürfen (je nach Jahreszeit) sofort auf dem Auslauf oder der Weide mit ihren Müttern laufen. Wir haben direkt am Haus für die Stutenherde knapp 10 ha Ausläufe und Weiden, auf denen wir immer ein Auge auf die Kleinen haben können. Allein der Winterauslauf ist mehr als 2 ha groß. Das Aufwachsen auf unberührten Bergwiesen und der natürlichen Schräge lässt sich die Muskeln, Knochen, Gelenke und Sehnen optimal entwickeln.
 

Unsere Nachzucht ist gut bemuskelt, ausdauern und absolut trittsicher. Gefüttert wird im Winter Bergwiesen-Heu oder -Graslage satt; im Sommer stehen die Pferde auf mageren Wiesen – optimal an ihre Bedürfnisse angepasst. Die Fohlen werden natürlich regelmäßig entwurmt und wir kontrollieren zusammen mit unserer Hufpflegerin das Hufwachstum; bei Bedarf wird beigeraspelt oder ausgeschnitten. Da die meisten unsere Stuten auch geritten werden, kommen die Fohlen schon früh “mit ins Gelände”. Wir lassen die Fohlen frei neben der Mutter laufen und so lernen die Kleinen von Beginn an kennen, dass es im Wald und auch auf der Straße gar nichts Schlimmes gibt, und dass es ganz normal ist, wenn da jemand auf Mamas Rücken sitzt. 

Es macht den Fohlen einen Riesenspaß, mal einen Ausflug in die große weite Welt zu machen. Abgesetzt werden kann ab ca. 6 Monaten – je nach Entwicklungsstand des Fohlens. Wir sehen es aber auch gerne, wenn die zukünftigen Besitzer ihren kleinen Schatz noch bis zum nächsten Frühjahr bei uns stehen lassen; so kann er sich ganz natürlich von seiner Mama abnabeln.
 
 
 Stutenherde
 
Unsere Stuten leben ganzjährig im Offenstall mit großzügigem Freiauslauf (min. 2 ha) oder auf der Weide. Zum Abfohlen separieren wir sie nachts in eine Abfohlbox. Nach einer Eingewöhnungszeit von ca. 1 Woche ab Geburt laufen alle Stuten mit Fohlen wieder zusammen und verbringen den Sommer gemeinsam.