Feature Verkaufspferde

RAIF AL AYUR, Jahrgang 2018

Raif Al Ayur, Berber-Hengst Jahrgang 2018
Berber-Hengst zum Verkauf
geb.: 17.05.2018
Schimmel
Endstockmaß: ca. 157 cm
Vater: Lasnami
Mutter: Jasmine Al Shama (von Paloued)
 
Raif bedeutet “freundlich, mitfühlend, sanft”
 
Raif bedeutet “der Freundliche, der Mitfühlende, der Sanfte”.
Er macht seinem Namen auch wirklich alle Ehre.

Als Großmutter mütterlicherseits hat er die hochprämierte Berber-Stute Koraya de larbre Mort vom berühmten Hakem vorzuweisen.
Sein Vater Lasnami ist ein Originalimport aus Algerien. Ein seltenes Juwel aus den Ursprungsländern. Lasnami und auch seine Nachzucht wurde auf internationalen Zuchtveranstaltungen mit Höchstnoten bewertet. Er hat ausgezeichnete Gänge und eine hohe Springveranlagung.

Raif ist ein außergewöhnlich eleganter Hengst mit geschmeidigen Bewegungen. Er hat eine wunderbare Halsung und ein merkantes, konvexes Profil.
Er steht im Typ Hochplateau.

Raif bringt alles mit, um später auch den Rang eines Deckhengstes zu erreichen.
Er hat ein ausgesprochen angenehmes Wesen, ist selbständig und sucht oft den Kontakt zum Menschen – immer auf der Suche nach neuen Erfahrungen.

Raif lernt bei uns das Fohlen-ABC, wird regelmäßig entwurmt und wächst absolut naturnah in anspruchsvollem Gelände im großen Stutenherdenverband auf. Durch das Miteinander mit seinen gleichaltigen Halbgeschwistern und den anderen Pferden aus der Herde im Alter von ein bis 25 Jahre ist er bestens sozialisiert.

Wir verkaufen unsere Pferde ausschließlich in Offenstallhaltung bzw. tagsüber Auslauf- und nachts Boxenhaltung und möchten mit den neuen Besitzern auch nach dem Kauf in regelmäßiger Verbindung stehen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.